No Angels singen für Deutschland

Disappear

Ach war das spannend gestern. Beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest traten die No Angels gegen Marquess, Tommy Reeve, Cinema Bizzare und Carolin Fortenbacher an. Nachdem alle 5 ihre Songs zum Besten gegeben hatten, zeichnete sich eigentlich schon deutlich ab, welche 2 Kandidaten wohl in die engere Auswahl kommen würden. Und so wurden nach dem ersten Wahlgang die No Angels und Carolin Fortenbacher ins “Finale” gewählt. Danach mussten die Zuschauer nochmals zwischen diesen beiden abstimmen und die No Angels haben zu meiner großen Freude mit 50,5% der Stimmen zwar knapp, aber verdient gewonnen, wobei auch das Lied von Carolin Fortenbacher große Chancen in Serbien gehabt hätte. Nun schicken wir also unsere 4 Engel mit dem eingängigen Pop-Song “Disappear” nach Serbien zum Eurovision Song Contest. Ich drück als alter No Angels-Fan selbstverständlich alle Daumen und bin darum natürlich auch 100%ig sicher, dass die Mädels am 24.Mai den Sieg für Deutschland holen werden. Verdient hätten sie`s. Also Mädels, rockt das Haus!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>