Geburtstagskalender “Happy B”

101123_300x300_anders_300x300.jpg

Geht es euch auch so? Ihr könnt euch manche Geburtstage einfach nicht merken? Und ihr habt keine Lust euch einen 08/15-Geburtstagskalender an die Wand zu hängen? Dann haben wir die Lösung für euch: Der Geburtstagskalender “Happy B” aus Holz ist der Hingucker an eurer Wand. Das Prinzip dieses innovativen Geburtstagskalenders ist genauso einfach wie genial: Neben jedem Monat sind exakt so viele Löcher in das Holz gebohrt, wie der Monat Tage hat. Dazu gibt es kleine Pergament-Röllchen: Mein schreibt einfach den Namen eines Geburtstagskindes hinein, rollt es zusammen und steckt es in das Loch über dem entsprechenden Tag. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht extrem stylisch aus. Und woher weiß man jetzt welcher Tag denn heute ist? Auch dafür gibt es eine chicke Lösung. Ein Stift aus poliertem Metal, der zusätzlich mit einer Feder markiert ist, dient sozusagen als Lesezeichen. Diesen Stift könnt ihr jeden Tag um ein Loch verschieben und wisst so immer welcher Tag ist. Und wenn der Stift ein paar Löcher vor einer Pergament-Rolle steckt, dann solltet ihr einen Blick in das Innere des Röllchens wagen, damit ihr auch noch Zeit habt, dem Geburtstagskind was Hübsches zu kaufen. Und sollten euch die Röllchen mal ausgehen, könnt ihr sie natürlich nachbestellen.

Diesen tollen Geburtstagskalender und noch vieles mehr gibt es auf www.living-quality.de. Dort findet ihr supercoole Lifestyle-Artikel mit Anspruch und Stil.

Heath Ledger ist tot!

Die Nachricht trifft uns unerwartet: Heath Ledger ist tot! Gestern starb der erst 28-Jährige in seiner Wohnung im New Yorker Stadtteil Soho. Neben dem Bett fand man Tabletten, jedoch ist die Todesursache weiterhin ungeklärt. Ledgers Sprecherin sprach von einem „Unfall“ und bat die Presse, aus Respekt vor den Angehörigen nicht über die Todesursache zu spekulieren. (Quelle: www.welt.de) Heath Ledger wurde besonders durch seine Rolle als schwuler Cowboy in Ang Lees Meisterwerk “Brokeback Mountain” bekannt. Vor Kurzem erst hatte er die Dreharbeiten zum neuen Batman-Film “The Dark Knight” abgeschlossen, in dem er an der Seite von Christian Bale den Joker spielt. Der Film wird vorraussichtlich im August 2008 in die Kinos kommen. Zuletzt war er in der Bob-Dylan-Biographie “I’m not there” zu sehen. Der Regisseur dieses Films, Todd Haynes, würdigte Heath Ledger als „wahren Künstler, höchst feinfühligen Mann, forschend, begabt und weise, weit über sein Alter hinaus“. Der plötzliche Tod des charismatischen Schauspielers schockte Hollywood und Tausende von Fans gleichermaßen. Besonders seine Ex-Verlobte Michelle Williams und deren gemeinsames Kind sind am Boden zerstört.

Im Gedenken an diesen großartigen Schauspieler findet ihr hier eine kleine Auswahl der Filme, die ihn bekannt gemacht haben:

Brokeback Mountain (Einzel-DVD) Der Patriot (Extended Version)

Ritter aus Leidenschaft 10 Dinge, die ich an Dir hasse Monster\'s Ball

HAPPY BIRTHDAY!!!!!

photocase788616695272-large.jpg
(Quelle:©go4design – www.photocase.com)

Es gibt was zu feiern: www.queerbooks.de wird heute 1 Jahr alt. HAPPY BIRTHDAY!!! An dieser Stelle möchten wir und bei allen Usern bedanken, die unsere Seite fleißig weiterempfehlen und uns immer treu geblieben sind. Wie im alten Jahr bereits verkündet gibts in diesem Jahr einige Neuerungen, und so viel sei schon mal verraten: Die Buchtipps werden in Zukunft per Movieclip vorgestellt. Seid gespannt!! Außerdem gibts schon jetzt neue Shirts und Taschen in unserem Shirt-Shop.