Shoppingtipps für München

Wir waren ja vor ein paar Tagen in München shoppen und haben einige coole Shops entdeckt, in denen ihr bei eurem nächsten München-Besuch unbedingt mal vorbeischauen solltet. Da wäre zum Einen die Shopping-Galerie “Fünf Höfe” in der Theatinerstraße.

dsc00070-medium.JPG

Hier könnt ihr im Restaurant Vapiano schlemmen. Das Besondere an Vapiano: Ihr geht an den Tresen und bestellt Pasta oder Pizza, die vor euren Augen frisch zubereitet wird. Das Essen und die Getränke werden dann auf einer Chipkarte gespeichert und am Ausgang bezahlt ihr dann. Das Tolle ist auch, dass an jedem Tisch frische Kräuter stehen, mit denen ihr eure Speisen aufpeppen könnt.

dsc00078-medium.JPG

Dann gehts weiter zu MUJI. MUJI ist in etwa IKEA nur auf japanisch. Dort gibts coole Büroartikel, Mode, Möbel und vieles mehr in ansprechendem Design, aber ohne Label. Das ist nämlich die Philosophie von MUJI (MUJI steht für “Mujirushi Ryohin” und bedeutet “Qualitätsprodukte ohne Label”).

 dsc00080-medium.JPG

In der Shopping-Galerie “Fünf Höfe” erwarten euch noch viele weitere spannende Shops und Restaurants, wie z.B. eine thailändische Garküche, das Dolce & Gabana Cafe, Alessi, Armani und und und.

In der Sendlinger Straße haben wir dann einen LUSH-Shop entdeckt. Dort gibts handgemachte Kosmetik, Badebomben, Seifen und vieles mehr (wir berichteten über den Online-Shop). Den Shop findet ihr übrigens ganz leicht: Folgt einfach dem herrlich frischen Duft der Seifen und schon seid ihr da.

dsc00069-medium.JPG

Gleich danaben befindet sich das Kaufhaus KARE, das einen mit dem Slogan “Welcome to Wohnderland” begrüßt. Und hier gibts wirklich alles was das Herz begehrt: Lifestyle-Artikel, Wohn-Trends, Accessouires und besonders attraktive männliche Kundschaft *gg*.

Ich bin sicher, dass es in München noch viele weitere Geheimtipps gibt, die wir nur diesmal nicht alle entdeckt haben, aber wir werden euch nach unsrer nächsten Shoppingtour durch München auf dem Laufenden halten. Und wer gar keine Lust auf Einkaufen sondern eher auf Relaxen hat, der schaut am besten im Englischen Garten vorbei, und wer weiß, vielleicht entdeckt der ein oder andere ja auch diesen Fluss, und kann gut gebauten Surfern und Surferinnen beim Wellenreiten zuschauen *hihi*.

dsc00076-medium.JPG

Ach ja, fast vergessen: Wir wollten uns ja noch bei einer lieben Mitarbeiterin von LUSH für die exklusive Führung durch den Shop bedanken. In diesem Sinne: DANKE CARO.

Ein Gedanke zu “Shoppingtipps für München

  1. Ich finde diese Shoppingtipps und den Artikel sehr hilfreich. München ist eine sehr schöne und große Stadt. Ortsunkundige Menschen sind hier wirklich auf hilfreiche Tipps angewiesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>