Bothers & Sisters – Schwule Rolle

Nein bei Brothers & Sisters handelt es sich nicht um die längst vergangene Popstars-Band Bro’Sis, sondern um eine neue TV-Serie mit Calista Flockhart (Ally McBeal) die am 5.9. auf Pro7 startet. Es geht um das Familienleben der Walkers, für die nach dem Tod ihres Vaters turbulente Zeiten anbrechen. Ich hab ein paar Folgen schon auf Premiere gesehn, hab aber den Anfang verpasst, darum passt es ganz gut dass die Serie nun auch im Free TV gezeigt wird. In den USA ist Brothers & Sisters mit 17 Millionen Zuschauern zum absoluten Quotenhit avanciert. Doch der eigentliche Grund, warum ich über diese tolle Serie schreibe (die großes Potential hat, meine neue Lieblingsserie zu werden) ist der Schauspieler Matthew Rhys, oder besser gesagt die Rolle, die er spielt: Er spielt in der Serie nämlich einen schwulen Anwalt. Somit kommt nach Six Feet Under endlich mal wieder ein ernstzunehmender homosexueller Charakter in eine amerikanische Serie. Nichts überzogenes, nichts übertriebenes, einfach nur ein schwuler Mann mit den üblichen Problemchen. Freut euch drauf!

Weitere Darsteller sind u.A.: Sally Field (Forrest Gump, Mrs. Doubtfire), Rachel Griffiths (Six Feet Under, Step Up), Balthazar Getty (Charmed), Ron Rifkin (Alias – Die Agentin)

www.bildblog.de

[sevenload Wsj6BZw]

Spätestens wenn ihr diesen Werbespot gesehen habt werdet ihr definitv ein Fan vom BILDBlog sein. Dort werden die Schlagzeilen einer uns allen bekannten Boulevardzeitung Stück für Stück auseinandergenommen. Der BILDBlog deckt Dinge auf, die keiner von uns jemals für möglich gehalten hätte (Ich sollte weniger ironsich sein, oder?)

Synthetikpark – Das Aquarium, das an der Wand hängt

700131_goldfish.jpg

“Das geht doch gar nicht!”

Geht eben doch. Die schicke Acrylhalbkugel “Synthetikpark” kann man tatsächlich an die Wand hängen. Und man darf sogar Fische reintun. Am besten die Gattung Platy. Dafür ist es mit einem Wasseraufbereiter und einer Sauerstoffpumpe ausgestattet und mit Hilfe des “OXYGEN”-Verfahrens, das extra für dieses Aquarium erfunden wurde, kann man das Wasser mit Sauerstoff anreichern ohne eine zusätzliche Pumpe anschließen zu müssen. Man kann das Teil aber auch einfach nur mit Wasser und Steinen füllen, ein Hingucker ist es so oder so. Da es im Internet einige Anbieter dafür gibt, lass ich euch mal selber stöbern.

Pans Labyrinth – Ein Meisterwerk

Pans Labyrinth (Einzel-DVD) Steelbook

Wer bei Pans Labyrinth einen normal-durchschnittlichen Fantasy-Film erwartet, der hat falsch gedacht. Der Film ist äußerst brutal und düster, also nix für Kinder. Ganz im Gegenteil. Pans Labyrinth ist ein absolutes Meisterwerk für Erwachsene.

Die Story:
Es ist Krieg in Spanien. Die kleine Ofelia, die an Feen und Elfen glaubt, reist mit ihrer Mutter zu deren neuem Ehemann, Captain Vidal, der in einem Waldstück in einer alten Mühle Station bezogen hat und gegen aufständische Rebellen kämpft. Ofelia hasst diesen Mann, der grausam und unberechenbar ist. Eines Tages flieht sie in das alte, halb zerfallene Labyrinth in der Nähe der Mühle und lernt Pan kennen. Er erzählt ihr, sie sei eine wiedergeborene Prinzessin und sie müsse drei gefährliche Aufgaben bestehen um zurückkehren zu können. Also flieht Ofelia aus der harten Kriegs-Realität mit Pan in eine wundervolle Fantasie-Welt, die jedoch voller Gefahren und Aufgaben ist, die es zu überwinden und lösen gilt. Am Ende schafft es Ofelia ihrem grausamen Stiefvater das Handwerk zu legen, doch der Preis, den sie dafür bezahlen muss, ist hoch.

Mit 3 Oscars wurde Pans Labyrinth ausgezeichnet und war sogar ein Konkurrent von Das Leben der Anderen, denn der fantastische Fantasy-Film war auch als “Bester ausländischer Film” nominiert. Meiner Meinung nach hat es noch nie ein Regisseur geschafft Fantasy und Realität so grausam, so brilliant, so wunderschön und so real zu kombinieren. Grandiose Schauspieler, verzaubernd-fantasievolle Kostüme, wunderschöne Landschaften – Besser gehts nicht. Mein absoluter Geheimtipp!!!

Brick

Brick

Auf den Film Brick wurde ich über das DVD-Menü von Pans Labyrinth aufmerksam, der Trailer sah sehr vielversprechend aus. Auch die Meinungen im Internet über diesen Film sind sehr gut. ich werd ihn mir wohl mal besorgen und dann ausführlicher drüber berichten. Wer nicht solange warten will, der bekommt ihn hier.

Darin – Sexy Newcomer aus Schweden

Insanity

Darin ist mein persönlicher Newcomer des Jahres. Mit seiner Single Insanity hat er mich sofort überzeugt. In Schweden nahm Darin 2004 an der schwedischen Version von Pop Idol teil und unterlag leider im Finale dem älteren Daniel Lindström. Doch schon mit seinem ersten Album räumte er kräftig Preise in Schweden ab. Die zweite Platte war noch erfolgreicher, die dritte noch mehr. Alle drei Platten kamen auf Platz 1.

“Zwei seiner Hits wurden bereits von deutsch/amerikanischen Bands gecovert. 2006 wurde von Part Six sein Want ya! und von der erfolgreichen Boyband US 5 sein Hit Step up als Grundlage für deren Hit In the club genutzt bzw. kopiert.” (Quelle: Wikipedia).

Mit Insanity versucht er nun auch den Durchbruch in Good Old Germany. Ich hoffe er schaffts. Viele Infos über Darin und seinen Blog gibts unter www.darin-online.de. Und auch optisch ist der junge Mann aus Schweden ein Leckerbissen

PS: Die aktuelle Single findet ihr übrigens in der Playlist des Monats August zum Download *gg*

Hot Summer – Die Playlist des Monats

Endlich ist sie da:

Hot Summer” – Die Playlist des Monats August. Lange habe ich getüftelt und die passenden Songs herausgepickt. Vom Partysong bis zur gefühlvollen Ballade ist wieder alles dabei. Kurze Notiz am Rande: Ab September wird sich etwas an der Playlist ändern, aber lasst euch doch einfach überraschen.

01. David Guetta – Love Is Gone David Guetta - Love Is Gone - Single - Love Is Gone (Fred Rister & Joachim Garraud Radio Edit Remix)

02. Justin Timberlake – Summerlove Justin Timberlake - FutureSex / LoveSounds - Summer Love

03. Björk – I miss you Björk - Post - I Miss You

04. Rob Thomas – Little Wonders Rob Thomas - Little Wonders - Single - Little Wonders (Radio Version)

05. Lumidee feat. Pitbull – Crazy Lumidee featuring Pitbull - Crazy - EP - Crazy

06. R.Kelly feat. Usher – Same Girl R. Kelly with Usher - Double Up - Same Girl

07. Ich + Ich – Vom Selben Stern Ich + Ich - Vom selben Stern - EP - Vom selben Stern

08. Befour – Magic Melody Befour - Magic Melody - EP - Magic Melody

09. Dashboard Confessional feat. Juli – Stolen Dashboard Confessional featuring Juli - Stolen (Delta Radio Live Acoustic Session) - EP - Stolen

10. Darin – Insanity Darin - Insanity - Single - Insanity

Steelbooks sind DIE neuen DVD-Hüllen

Endlich ist die Zeit der langweiligen Plastik-DVD-Hüllen vorbei. Die Steelbooks kommen an die Macht. Das sind neuartige DVD-Hüllen aus Metall, die einfach viel stylischer aussehen als ihre Vorgänger aus Plastik. Und im Regal machen sich die Steelbooks auch ziemlich gut. Hier ein paar besonders schöne für euch zur Auswahl:

Pans Labyrinth (Einzel-DVD) Steelbook X-Men (Special Edition, 2 DVDs im Steelbook) Ein Fisch namens Wanda (Special Edition, 2 DVDs im Steelbook) I, Robot (Steelbook, 2 DVDs)

Die Filme in den Stellbooks sind übrigens auch sehr zu empfehlen und kaufenswert! Ihr müsst einfach nur auf die Stellbooks klicken und schon eröffnet sich euch die Welt des Shoppings!!

Popstars Jury-Mitglied at its best

Somebody Sent Me An Angel

Jane Comerford. Eine der bekanntesten Vocal-Coaches Deutschlands, Front-Frau von Texas Lightning und momentan Jury-Mitglied bei Popstars. Wir alle kennen sie. Bei Amazon hab ich nun ihre Solo-Platte Somebody Sent Me An Angel gefunden, und was soll ich sagen: Sie beweist, dass ihre Kommentare bei Popstars nicht einfach nur dahergesagt sind, sondern dass auch was dahintersteckt. Die Platte hat volle 5 Sterne bei Amazon und bekam in den Rezensionen Titel wie “Genial!”, “Listening to an angels voice” oder auch “Jane Wonderful”. Und ich muss allen Recht geben. Die Platte ist fantastisch. Wer allerdings laute Musik erwartet, der ist hier schlecht bedient. Somebody Sent Me An Angel ist eine Platte für ruhige Minuten allein oder romantische Stunden zu zweit, denn die Songs sind eher slow bis midtempo. Aber absolut kaufenswert. Hier ist der Link für euch.